Versorgungsgebiet

Das Fernwärmenetz der Agro Energie Ausserschwyz AG erstreckt sich vorerst über die Gemeinden Galgenen, Lachen, Altendorf, Pfäffikon und Freienbach. Die Erschliessung der Gemeinden ist für die Jahre 2019 und 2020 geplant. Aktuell laufen die Baubewilligungsverfahren für das Leitungsnetz. Die Inbetriebnahme und erste Wärmelieferungen sind für Herbst 2020 vorgesehen.

Das Fernwärmenetz soll dann kontinuierlich erweitert werden. In zweiter Priorität sollen Siebnen, Wangen und Schübelbach erschlossen werden.

Natürlich heizen

Das Fernwärmenetz wird laufend erweitert. Wenn auch Sie an einer komfortablen und umweltfreundlichen Beheizung Ihres Gebäudes interessiert sind, melden Sie sich noch heute bei der Agro Energie Ausserschwyz AG.